waidblicke #3(smow)waidblicke #3 Logo

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre, Ihrer personenbezogenen Daten und die Transparenz unserer Verarbeitungsvorgänge hat bei der Smow K GmbH einen besonderen Stellenwert. Wir arbeiten permanent an der Verbesserung unserer Systeme um Ihnen ein Optimum an Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Nutzung unserer Dienste bieten zu können. Wir erheben, speichern und verarbeiten Daten gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) und möchten Sie nachfolgend ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

(1) Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf www.waidblicke.de ist die Smow K GmbH, Waidmarkt 11, 50676 Köln, Deutschland

(2) Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie uns diese unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende Kontaktdaten senden:

Smow K GmbH
Waidmarkt 11

50676 Köln
Deutschland
E-Mail: anett.ahlefeld@smow.de

Telefon: 0221-93380621

(3) Sollten Sie zum Thema Datenschutz weitere Fragen haben, welche Ihnen in unseren Datenschutzinformationen nicht beantwortet werden konnten, steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung, unter:

Herr Mike Rasch
datarea GmbH
Meißner Straße 103
D-01445 Radebeul

Telefon: 0351 2025 14 26
Fax: 0351 839 779999

E-Mail: mike.rasch@datarea.de
Web: www.datarea.de

Geschäftsführer: Michael Prüfer, Dr. Christian Holtermann, Mike Rasch
Handelsregister: Amtsgericht Dresden HRB 33214
USt.-ID: DE294677426

(4) Nach dem BDSG und der DSGVO haben Sie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

(5) smow k hat umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von personenbezogenen Daten, z.B. vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch getroffen. labelfarm benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren, die sogenannte SSL- Übertragung (Secure Socket Layer) um Benutzerdaten zu verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten sowie Zahlungsdaten werden somit verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unser Online-Angebot und sonstige Systeme umfassend durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Diese Schutzmaßnahmen werden regelmäßig dem technologischen Fortschritt angepasst und dokumentiert.

(6) Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt auf Rechtsgrundlage einer vom Benutzer erteilten Einwilligung oder einer gesetzlichen Erlaubnis oder Verpflichtung (Art. 6 I der DSGVO). Falls anonymisierte oder pseudonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird - im Sinne der Datensparsamkeit - auch nur auf diese Formen der Daten zurückgegriffen.

(7) In jedem Fall findet eine Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ausschließlich zum Zwecke der Anbahnung und Abwicklung von Aufträgen statt. labelfarm überlässt oder verkauft Ihre Daten keinesfalls an Dritte zu Werbezwecken.

(8) Im Fall von datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen ein Beschwerderecht beim zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten des Bundeslandes NRW zu. Die Kontaktdaten finden Sie nachfolgend:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de